Neue Ausländerausweise im Kreditkartenformat – Umstellung bis zum 30. Juni 2021

Neue Ausländerausweise im Kreditkartenformat – Umstellung bis zum 30. Juni 2021
Zürich, 21.02.2020

EU/EFTA-Staatsangehörige führen heute Ausländerausweise in Papierformat während Nicht-EU/EFTA-Staatsangehörige über einen biometrischen Ausländerausweis in Kreditkartenformat verfügen. Nun sollen sämtliche ausländische Staatsangehörige einen Ausländerausweis in Kreditkartenformat erhalten. Die Einführung des nicht biometrischen Ausländerausweises in Kreditkartenformat für EU/EFTA-Staatsangehörige begann am 1. November 2019 und soll am 30. Juni 2021 abgeschlossen sein.

Der heute bestehende Ausländerausweis in Papierformat soll von einem zeitgemässen, fälschungssichereren, nicht biometrischen Ausweis in Kreditkartenformat abgelöst werden.

Seit dem 1. November 2019 werden die Ausländerausweise in Papierformat der EU/EFTA-Staatsangehörigen mit einer Kurzaufenthaltsbewilligung (L-Ausweis), einer Aufenthaltsbewilligung (B-Ausweis) und einer Niederlassungsbewilligung (C-Ausweis) fortlaufend durch Ausländerausweise in Kreditkartenformat ersetzt. Ferner werden auch Grenzgängerinnen und Grenzgänger unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit (G-Ausweis), Familienmitglieder von Diplomatinnen und Diplomanten, welche in der Schweiz einer Erwerbstätigkeit nachgehen (Ci-Ausweis), Asylsuchende während des Asylverfahrens (N-Ausweis) sowie vorläufig Aufgenommene (F-Ausweis) einen Ausländerausweis in Kreditkartenformat erhalten.

Der neue Ausländerausweis soll ein integriertes Foto sowie die Unterschrift des betreffenden ausländischen Staatsangehörigen enthalten. Im Unterschied zu dem Ausländerausweisen von Drittstaatsangehörigen wird der neue Ausländerausweis keinen Chip mit den biometrischen Daten des betreffenden ausländischen Staatsangehörigen enthalten.

Die Produktion der neuen Ausländerausweise soll sich am bewährten Prozess in den Kantonen ausrichten. Die Umstellung erfolgt jeweils bei der Neuausstellung respektive der Erneuerung des Ausländerausweises. Ab dem 1. Juli 2021 werden nur noch Ausweise in Kreditkartenformat ausgestellt. Diese langen Fristen ermöglichen den Kantonen, sich entsprechend zu organisieren.

Standort Zürich

Wenger & Vieli AG
Dufourstrasse 56
Postfach
CH-8034 Zürich
Karte

Standort Zug

Wenger & Vieli AG
Metallstrasse 9
Postfach
CH-6302 Zug
Karte

Kontakt

Telefon: +41 58 958 58 58
Telefax: +41 58 958 59 59
mail [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* wengervieli.ch

Social-Media