12.01.2022 / Deals & Cases

Deal: Creoptix wird Mitglied der Malvern Panalytical Familie

Malvern Panalytical, ein in Worcestershire (England) ansässiges Unternehmen, das fortschrittliche Analyse- und Servicelösungen für die Entwicklung von Pharmaprodukten sowie Dienstleistungen und Lösungen für andere Branchen anbietet, hat die Übernahme der Creoptix AG, eines auf Bioanalysesensoren spezialisierten Unternehmens, bekannt gegeben. Die Creoptix AG bietet mit ihrem WAVEsystem, einem bioanalytischen Instrument der nächsten Generation, modernste Werkzeuge für die Analyse molekularer Interaktionen. Das WAVEsystem bietet ein bahnbrechendes Niveau der kinetischen Analyse. Die Akquisition ist ein wichtiger Teil der Strategie von Malvern Panalytical zur Unterstützung und Erweiterung der Arzneimittelforschung.

Die 2009 gegründete Creoptix AG hat ihren Hauptsitz in Wädenswil bei Zürich und eine US-Niederlassung in der Nähe von Boston.

Wir haben die Aktionäre der Creoptix AG bei dieser Transaktion in allen rechtlichen Aspekten beraten. Unser Team wurde von Beat Speck (Partner, M&A / Corporate) geleitet und umfasste Barbara Brauchli (Partner / Tax), Anna Tomaschek (Associate, M&A / Corporate), und Matea Brezovic (Junior Lawyer, M&A / Corporate).

KontaktBeat Speck +41 58 958 55 72  

Involviertes Team

Brauchli Rohrer Barbara

Barbara
Brauchli Rohrer

Partnerin

Speck Beat

Beat
Speck

Partner

Tomaschek Anna

Anna
Tomaschek

Associate