15.01.2024 / Deals & Cases

Deal: Wenger Vieli beriet die SWISS KRONO Gruppe beim Kauf der Argolite

Wenger Vieli hat die SWISS KRONO Gruppe, einen der weltweit führenden Hersteller von Holzwerkstoffen, bei der Übernahme der Argolite beraten. Diese Akquisition ermöglicht Synergien und Wachstumschancen in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Markt und stellt zudem ein klares Bekenntnis zum Heimatmarkt bzw. dem Standort in der Schweiz dar.

Die Argolite mit Sitz in Willisau produziert als einziger Schweizer Hersteller seit 1953 mit rund 80 Mitarbeitenden HPL (High Pressure Laminate) nach der Qualitätsnorm EN438.

Die SWISS KRONO Gruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Holzwerkstoffen und steht für nachhaltige und innovative Lösungen in den Geschäftsfeldern Flooring, Interiors und Building Materials. Die Unternehmensgruppe setzt auf kreislauffähige Materialien für Wohn- und Arbeitswelten und beschäftigt rund 5'000 Mitarbeitende an zehn Produktionsstandorten weltweit.

Das Team wurde von Beat Speck (Partner, Corporate/M&A) und Michael Baier (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasste Dominik Rietiker (Associate, Corporate/M&A) sowie Alessa Waibel (Senior Associate, Finance), Sabine Taxer (Senior Associate, Employment), Kianoush Sadeghi und Janica Wyss (Associates, Corporate/Commercial), Nadine Grüter (Associate, Real Estate) und Matthias Langenegger (Associate, IP/IT).

KontaktBeat Speck +41 58 958 55 72  

Involviertes Team

Baier Michael

Michael
Baier

Partner

Speck Beat

Beat
Speck

Partner

Taxer Sabine

Sabine
Taxer

Senior Associate

Waibel Alessa

Alessa
Waibel

Senior Associate

Grüter Nadine

Nadine
Grüter

Associate

Langenegger Matthias

Matthias
Langenegger

Associate

Rietiker Dominik

Dominik
Rietiker

Associate

Sadeghi Kianoush

Kianoush
Sadeghi

Associate

Wyss Janica

Janica
Wyss

Associate