08.03.2024 / Deals & Cases

Deal: Wenger Vieli hat die Aktionäre von Locatee beim Verkauf an Tango beraten

Wenger Vieli hat die Aktionäre von Locatee, einem führenden Anbieter von Arbeitsplatzanalytik, rechtlich bei deren Übernahme durch Tango beraten. Mit der Übernahme streben die Parteien die erste kosteneffektive, ganzheitliche Betrachtung des Belegungsmanagements auf strategischer und operativer Ebene an.

Locatee optimiert Entscheidungsprozesse mit detaillierten Informationen zur Raumnutzung. Die Übernahme durch Tango ermöglicht eine integrierte Lösung zur Optimierung der Raumnutzung und Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit, basierend auf Wi-Fi und IoT-Daten. Mit der Integration von Locatee erweitert Tango seinen Einfluss mit einem europäischen Hauptsitz in Zürich und bedient über 500 Kunden in mehr als 140 Ländern.

Das Team wurde von Beat Speck (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasste Barbara Brauchli Rohrer (Partnerin, Tax), Stefan Müller (Partner, Employment), Michèle Joho-Menotti (Senior Associate, Corporate/M&A), Sabine Taxer (Senior Associate, Employment), Andrea Frey (Associate, Corporate/M&A), Mark Stocker (Associate, Employment), Melanie Fischer (Associate, Employment) und Naomi Landolt (Substitutin).

Link zur offiziellen Pressemitteilung (in Englisch): https://locatee.com/en/news-post/tango-leading-provider-of-cloud-based-real-estate-and-facilities-management-software-acquires-locatee/

KontaktBeat Speck +41 58 958 55 72  

Involviertes Team

Brauchli Rohrer Barbara

Barbara
Brauchli Rohrer

Partnerin

Müller Stefan

Stefan
Müller

Partner

Speck Beat

Beat
Speck

Partner

Joho-Menotti Michèle

Michèle
Joho-Menotti

Senior Associate

Taxer Sabine

Sabine
Taxer

Senior Associate

Fischer Melanie

Melanie
Fischer

Associate

Frey Andrea Riccardo

Andrea Riccardo
Frey

Associate

Stocker Mark P.

Mark P.
Stocker

Associate