Niccolò
Della Corte

Substitut
MLaw

Niccolò Della Corte

Zur Person

Niccolò Della Corte ist seit Anfang April 2024 als Substitut bei Wenger Vieli tätig. Er sammelt im Rahmen eines einjährigen Praktikums die notwendige Erfahrung für seine Anwaltsprüfung.

«Seit meiner Kindheit fasziniert mich das Recht, und heute bringe ich als Jurist eine Leidenschaft für die Lösung komplexer Herausforderungen mit. Mein Umzug vom Tessin nach Luzern zum Studium der Rechtswissenschaften hat meine Anpassungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz weiter geschärft, was mir ermöglicht, unsere Klientinnen und Klienten bestmöglich zu unterstützen und ihnen optimale Lösungen anzubieten. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, reise und entdecke neue kulinarische Genüsse. Diese Aktivitäten bieten mir einen Ausgleich zum Arbeitsalltag und ermöglichen mir meine kreative Seite zu entfalten.»

Niccolò Della Corte spricht deutsch, englisch und italienisch.

Niccolò Della Corte
22.05.2024

Deal: Wenger Vieli berät Mobil in Time in der Acquisition von Bilfit

12.04.2024

Deal: Wenger Vieli hat die Schweizer Aktionäre in Norstat beim Verkauf von Norstat durch Triton an Nalka Invest beraten

Seit 2024 Substitut bei Wenger Vieli AG
2024 Universität Luzern (MLaw)
2023-2024 Wissenschaftlicher Hilfsassistent am Lehrstuhl für Steuerrecht (Universität Luzern)
2022 Wissenschaftlicher Hilfsassistent am Lehrstuhl für Zivilverfahrens- und Zivilrecht (Universität Luzern)
2022 Universität Luzern (BLaw)
2022 Praktikum bei Wenger Vieli AG
2021 Praktikum bei COLLEGAL
2021 Aufnahme im Förderungsprogramm «primius fördert Talente» (Universität Luzern)
  • IGAP Zug
    JusClub Zug