Beat
Speck

Partner
Dr. iur. | LL.M. | Rechtsanwalt | Notar des Kantons Zug

Beat Speck

Zur Person

Beat Speck ist ein Deal Ermöglicher für private, grenzüberschreitende M&A-Transaktionen, oftmals im Private-Equity- oder Venture-Capital-Kontext, regelmässig aber auch in der Industrie (insbesondere in der Energie-, IT-, Telekom- und Unterhaltungsindustrie). Dazu gehören auch Exits mittels IPO, Joint Ventures und Reorganisationen.

«Der tägliche Umgang nicht nur mit rechtlichen, sondern auch mit ökonomischen, steuerlichen, physischen oder auch psychologischen Herausforderungen fasziniert mich je länger, desto mehr an meinem Beruf. Im Vordergrund steht dabei, zusammen mit Kundinnen und Kunden Lösungen finden, um eine Transaktion zu ermöglichen, und nicht Gründe zu suchen, weshalb sie nicht geht. Das ist nicht immer ganz einfach, aber mit etwas Hartnäckigkeit, Kreativität und Ausdauer lassen sich meist überzeugende Resultate erzielen!»

Beat Speck spricht deutsch, englisch und französisch.

Beat Speck
24.11.2021

Deal: Aktiia sammelt 17.5 Mio. Dollar in Serie-A-Finanzie­rung

18.11.2021

Deal: Yokoy sammelt 26 Mio. Dollar in Serie-A-Finanzie­rung

05.10.2021

Deal: Sale of TestingTime Group to Norstat AS

28.09.2021

Deal: Frontify Raises USD 50M Series C Funding Led by Revaia

21.09.2021

Deal: Zusammen­schluss von Bring! Labs AG mit Profital

Publikationen

Seit 2011 Partner bei Wenger Vieli AG
2006 Universität Luzern (Dr. iur.)
2005 Westminster University, London (LL.M., Corporate Finance)
2003 - 2010 Rechtsanwalt bei Wenger Vieli AG
2002 Zulassung als Rechtsanwalt
2002 Zulassung als Notar des Kantons Zug
2001-2002 Rechtsanwalt bei Nick & Ineichen, Zug
2000-2001 Substitut bei Nick & Ineichen, Zug
2000 Universitäten Bern und Lausanne (lic. iur.)
  • International Bar Association (IBA)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Zuger Advokatenverein
    Schweizerische Private Equity und Corporate Finance Vereinigung (SECA)
IFLR 1000The Legal 500Chambers Europe Beat Speck

He's a good listener; he understands what the issue is, puts it into a comprehensive context and looks for practical solutions.

Chambers and Partners

We appreciate his business orientation and pragmatic approach, as well as his awareness of the clients' needs, allowing him to deliver intelligent solutions to the clients.

Chambers and Partners

Beat Speck is really focused on getting the best possible deal for his client, but always in an optimal balance between speed and transaction security of the M&A process. This is more art than science, and Beat Speck masters this in perfect way. And he always stays in the driving seat during the whole process. He is very clear, but also a kind and calm person which often leads to very professional negotiations even in tough situations with great results.

Legal500

Beat Speck: a very senior, experienced and down to earth start-up lawyer. Very accessible, fast and efficient. Super friendly person, which is really important for the relationship of trust that you need to build.

Legal500