Bignia
Vieli

Partnerin
lic. iur. | LL.M. | Rechtsanwältin

Bignia Vieli

Zur Person

Mit ihrer langjährigen Erfahrung verfügt Bignia Vieli über umfangreiche Fachkompetenz auf dem Gebiet des Finanzmarktrechts. Sie berät und vertritt vorwiegend Banken und Finanzdienstleister in aufsichtsrechtlichen und zivilrechtlichen Belangen. Bignia Vieli ist sodann im Kapitalmarktrecht sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht tätig. Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilden die Beratung und die Vertretung von privaten Klientinnen und Klienten in allen Aspekten der Nachlassplanung und des Erbrechts.

«Auch nach vielen Jahren der Anwaltstätigkeit begeistert mich die Vielseitigkeit dieses Berufs. Ich schätze den persönlichen Kontakt mit meinen Klientinnen und Klienten und freue mich immer auf die Herausforderung, für sie auch bei schwierigen Ausgangslagen Lösungen zu finden, die überzeugen, Bestand haben und weiterführen.»

Bignia Vieli spricht deutsch, englisch und französisch.

Bignia Vieli
Seit 1995 Partnerin bei Wenger Vieli AG
1993-1995 Rechtsanwältin bei Wenger Vieli AG
1991-1993 Rechtsanwältin bei CMS von Erlach Partners AG
1990-1991 Rechtsanwältin bei Gibson Dunn & Crutcher LLP in New York
1990 New York University School of Law (LL.M.)
1988-1989 Rechtsanwältin bei CMS von Erlach Partners AG
1988 Zulassung als Rechtsanwältin
1986-1987 Substitutin bei Homburger AG
1985 Praktikum bei Gide Loyrette Nouel in Paris
1984 Universität Zürich (lic. iur.)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
The Legal 500